Namensänderung; zum 01.01.2020 wird J. Brinks Immobilien Magical Living! Bitte vermerken Sie sich die neue Internet-adresse: https://magical-living.eu! Vielen Dank!


AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von J. Brinks Immobilien | Stand: 18.11.2019



Allgemeine Geschäftsbedingungen von J. Brinks Immobilien / Stand: 18.11.2019

§ 1 Geltungsbereiche und Begriffserklärungen

(1) Die im Folgenden genannten Allgemeinen Geschäftsbedingungen beziehen sich auf alle Ser-viceangebote die losgelöst von Verwalter- und Maklerverträgen angeboten werden, demnach hiervon losgelöst bestellt werden können, und die für einen Besteller/eine Bestellerin von J. Brinks Immobilien ausgeführt werden. Es ist die zum jeweiligen Zeitpunkt gültige Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von J. Brinks Immobilien zu beachten.

Diese losgelösten kostenpflichtigen Serviceangebote sind insbesondere:

1) Einzelgespräche
2) Wertermittlungen für Ihre Immobilie/n & Eigentumswohnung/en
3) Der Betriebskostenabrechnungs-Service

(2) Besteller/Bestellerinnen können sowohl Privatpersonen sein als auch Unternehmen.

(3) Besteuerung als Kleinunternehmer/in gemäß § 19 UStG; in Angeboten und Rechnungen wird die Umsatzsteuer nicht gesondert ausgewiesen. Sämtliche Preisangaben verstehen sich demnach rein netto. Zudem wird stets auf Angeboten und Rechnungen der folgende Passus "Kein Ausweis der Umsatzsteuer aufgrund der Anwendung der Kleinunternehmerregelung (§ 19 UStG)" ausge-wiesen.

(4) Es gelten die stets aktuellen Vorschriften und geltenden Gesetzesgebungen. Hier insbeson-dere des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) (s. Dienstvertrag/Kaufvertrag).

(5) Die Leistungen Verwaltertätigkeiten (Verwaltung J. Brinks Immobilien) sowie Maklertätig-keiten (Maklerbüro J. Brinks Immobilien) werden gesondert vereinbart und unterliegen Ver-walterverträgen sowie Maklerverträgen.

§ 2 Vertragsabschluss, Speicherung des Vertragsinhalts

(1) Die folgenden Vorgaben zum Zustandekommen eines Vertrages beziehen sich auf alle Bestel-lungen, die über die Homepage https://jbrinksimmobilien.de oder https://magical-living.eu erfolgen.

(2) Beim Abschluss kommt es zum Vertrag mit

J. Brinks Immobilien
Inh. Jeanine Brinks
Kniebachweg 12
D-40723 Hilden (Rhld.)

Telefon: 02103-492 47 80

eMail: info(@)jbrinksimmobilien.de
eMail: info(@)magical-living.eu

Steuernummer: 135/5031/3281

Büro- & Geschäftszeiten, aktuell von montags bis donnerstags, 14:30 - 18:30 Uhr

Info-Telefon ausschließlich freitags zwischen 16:00 und 18:00 Uhr.

(3) Die Präsentation der Leistungen und Services stellen eine unverbindliche Aufforderung an den/die potentiellen Besteller/Bestellerin dar, Leistungen und Services zu bestellen. Es ist kein rechtlich bindendes Vertragsangebot von J. Brinks Immobilien. Kommt es zur Bestellung, gibt der/die Besteller/Bestellerin ein für ihn/sie verbindliche Bestellung auf und löst somit einen Vertragsabschluss aus.

(4) Trifft eine Bestellung von der Homepage https://jbrinksimmobilien.de oder https://magical-living.eu ein, sind folgende Regelungen zu beachten:

Der/die Besteller/Bestellerin reicht eine bindende Bestellung ein, indem die Bestellprozedur wie folgt erfolgreich durchläuft;

1) Auswahl des/der gewünschten Service/Services

2) Zustellung durch Klick auf den Button namens "kostenpflichtig bestellen" und "Buchungsanfrage absenden"

3) Erhalt einer Bestätigungs-eMail durch J. Brinks Immobilien über den/die bestellten Service/Services sowie die dazu gehörigen Teilrechnungen (Services mit Mindestanzah-lungen) bzw. Rechnungen (Zahlungen via Vorkasse).

4) Durch Zusendung einer Bestätigungs-eMail inkl. der Bestellungsbestätigung bzw. Buchungsbestätigung seitens J. Brinks Immobilien wird die Bestellung bzw. Buchung angenommen. Bestätigungs-E-Mails beschließen Kaufverträge.

5) Jedem Bestell- und Buchungsvorgang wird automatisch eine Bestellungsnummer bzw. Buchungsnummer in chronologischer Reihenfolge vergeben

6) Eine Registrierung mit Login Daten ist für Bestellungen und Buchungsanfragen nicht erforderlich. Es müssen jedoch alle Pflichtfelder der Bestellungsformulare bzw. der Buchungsanfragen durch den/die Besteller/ Bestellerin vollständig und wahrheitsgemäß ausgefüllt werden. Es gelten die hier beigefügten Datenschutzrichtlinien.

7) Mit der Bestätigungs-eMail erhalten Besteller/Bestellerinnen entweder eine Teilrech-nung (Mindestanzahlung via Vorkasse von 50 % des Bestellwertes) oder eine Rechnung (z. B. über eine Pauschale wie bei den Einzelgesprächen). Ab erhalt der v. g. Rechnungen werden Diese umgehend fällig. Der ausgeworfene Rechnungsbetrag ist sofort zahlbar, ohne Abzug.

(5) Die Bestelldaten, die hier vorliegende AGB als auch die Datenschutzrichtlinien werden Ihnen per eMail zugesandt. Die AGB sind zudem jederzeit online auf der Internetseite https://jbrinksimmobilien.de oder https://magical-living.eu einsehbar. Aus Gründen der Sicherheit sind Ihre Bestelldaten nicht länger online verfügbar.

§ 3 Preise, Zahlungsmöglichkeiten und Fälligkeit

(1) Die auf der Homepage https://jbrinksimmobilien.de und https://magical-living.eu ange-gebenen Preise beinhalten Zeitanteile und sonstige Preisbestandteile (Materialkosten).

(2) J. Brinks Immobilien weist keine Umsatzsteuer aus, da die Besteuerung als Kleinunterneh-merin gemäß § 19 UStG erfolgt.

Folgender Passus wird stets auf Angeboten und Rechnungen ausgewiesen:
"Kein Ausweis der Umsatzsteuer aufgrund der Anwendung der Kleinunternehmerregelung (§ 19 UStG)"

(3) Die Abrechnungen der auf https://jbrinksimmobilien.de und https://magical-living.eu ange-botenen Serviceangebote werden teilweise im Stundensatz abgerechnet. Der Stundensatz beträgt aktuell 49,50 €. Die Abrechnung erfolgt im Viertelstundentakt. Dies entspricht bei einer Viertelstunde 12,38 €.

(4) Bei dem Serviceangebote "Der Betriebskostenabrechnungs-Service", hier "Ausarbeitung und Aufstellung einer Betriebskostenabrechnung", fällt eine einmalige Vergütung für Auslagen wie Entgelte für Post und Telekommunikationsdienste, Schreibauslagen (Seiten, Kopien, Umschläge, etc.), Digitalisierungen der Unterlagen, etc. Diese einmalige Vergütung für Auslagen beträgt zur Zeit 15,00 €.

(5) Für alle Serviceangebote gilt:

1) Es wird stets die tatsächlich aufgewendete Arbeitszeit abgerechnet zu dem in Pkt. (3) angegebenen Stundensatz.

2) Die einmalige Vergütung für Auslagen wie Entgelte für Post und Telekommunikations-dienste, Schreibauslagen (Seiten, Kopien, Umschläge, etc.), Digitalisierungen der Unter-lagen, etc. Diese einmalige Vergütung wird immer als Pauschale abgerechnet.

3) Ausgenommen hiervon sind jene Serviceangebote, die über eine Pauschale abgerechnet werden.

(6) Als Bezahlarten stehen Vorkasse und Mindestanzahlungen via Vorkasse zur Verfügung.

(7) Nach Vertragsschluss wie in § 2 Pkt. 4.1 bis 4.7 beschrieben sind alle Rechnungen/Teilrech-nungen sofort zahlbar, ohne Abzug (s. § 3 Pkt. 8 und Pkt. 9).

(8) Nicht vereinbarte Abzüge wie z. B. Skonto stellen eine offene Forderung dar. Lediglich die angebotenen Nachlässe und Rabattaktionen, die bei den Aufstellungen von Angeboten und Rechnungen durch J. Brinks Immobilien berücksichtigt sind, werden gestattet.

1) Abzüge wie Skonto können nur gesondert vereinbart werden und erfordern zwingend eine Rücksprache mit J. Brinks Immobilien.

(9) Besteller/Bestellerinnen die die Leistungen und Services von J. Brinks Immobilien mehrfach hintereinander in Anspruch genommen haben, erhalten einen Treuebonus. Dieser wird wie folgt gewährt und setzt sich zur Zeit wie folgt zusammen:

9a) Besteller/Bestellerinnen haben mindestens Dreimal (5 x) hintereinander Leistungen und Services in Anspruch genommen und die darauf folgenden Schlußrechnungen wurden stets fristgerecht beglichen, gewährt J. Brinks Immobilien ab der vierten Bestellung einen Abzug in Form von Skonto über 2 %.
Abzug von 2 % auf die ausgeworfenen Summe der Schlußrechnungen.

9b) Besteller/Bestellerinnen haben mindestens Sechsmal (10 x) hintereinander Leistungen und Services in Anspruch genommen und die darauf folgenden Schlußrechnungen wurden stets fristgerecht beglichen, gewährt J. Brinks Immobilien ab der sechsten Bestellung einen Abzug von 2 % Skonto und 3 % Treuerabatt.
Abzug von 5 % auf die ausgeworfenen Summe der Schlußrechnungen.

9c) Besteller/Bestellerinnen haben mindestens zehnmal (15 x) hintereinander Leistungen und Services in Anspruch genommen und die darauf folgenden Schlußrechnungen wurden stets fristgerecht beglichen, gewährt J. Brinks Immobilien ab der zehnten Bestellung einen Abzug von 3 % Skonto und 5 % Treuerabatt.
Abzug von 8% auf die ausgeworfenen Summe der Schlußrechnungen.

§ 4 Erbringung der Leistungen und Serviceangeboten

(1) Zur Erbringung der Leistungen und Services ist ein Zahlungseingang des Bestellwertes zwin-gend erforderlich. Ohne verbuchte Zahlungseingänge können die Leistungen und Services nicht erbracht werden, da diese sowohl für J. Brinks Immobilien als auch für die Besteller/Bestellerin-nen eine Sicherheit darstellt.

1) Ausgenommen hiervon ist das Info-Telefon freitags zwischen 16:00 und 18:00 Uhr.
Diese Serviceleistung ist kostenlos und dient lediglich dem Informationsaustausch.

(2) Zur Erbringung aller Leistungen und Services sind Terminabsprachen mit dem/der Bestel-ler/Bestellerin notwendig. Dies ist stets deutlich und klar aus den Leistungs- und Servicebe-schreibungen ersichtlich.

(3) Terminabsprachen können schriftlich (Email, WhatsApp, SMS oder in Briefform) getroffen werden oder mündlich (Telefonate und/oder persönliche Gespräche).

(4) J. Brinks Immobilien behält sich das Recht vor erst dann Termine zu fixieren, wenn der Be-stellwert via Vorkasse oder die Mindestanzahlungen via Vorkasse buchhalterisch als Eingang verbucht werden konnten.

(5) Alle Zahlungen die aufgrund einer Mindestanzahlungen via Vorkasse geleistet wurden und als Eingang verbrucht werden konnten, werden in der Rechnungsstellung als 'geleistete Anzahlung' vermerkt und als Guthaben verrechnet.

(6) Wirft eine von J. Brinks Immobilien aufgestellte Schlußrechnung eine Nachzahlung aus, so hat der/die Besteller/Bestellerin diese Nachzahlung innerhalb von 7 Tagen zu begleichen, ohne Abzug.

(7) Weist eine von J. Brinks Immobilien aufgestellte Schlußrechnung ein Guthaben zugunsten des/der Besteller/Bestellerin aus, so ist J. Brinks Immobilien verpflichtet, dieses Guthaben dem/der Besteller/Bestellerin innerhalb von 7 Tagen zu erstatten.

§ 5 Widerrufsrecht der Besteller/Bestellerinnen

Im Folgen sind die Maßgaben beschrieben, nach denen Besteller/Bestellerinnen von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen können.

Widerrufsbelehrung

Innerhalb von vierzehn Tagen (14 Tagen) haben Sie das Recht, ohne Angabe eines Grundes den geschlossenen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt zu laufen, sobald Sie die Buchungs- bzw. Bestellbestätigung erhalten haben.

Wollen Sie Ihr Widerrufsrecht geltend machen, müssen Sie an

J. Brinks Immobilien
Inh. Jeanine Brinks
Kniebachweg 12
D-40723 Hilden (Rhld.)

Telefon: 02103-492 47 80
eMail: info(@)jbrinksimmobilien.de
eMail: info(@)magical-living.eu

eine eindeutige Erklärung zu Ihrem Entschluss richten. Briefe oder E-Mails werden akzeptiert. Formlose Schreiben sind aber ebenfalls zulässig.


Folgen des Widerrufs
Sobald J. Brinks Immobilien Ihr Widerruf erreicht, verpflichtet J. Brinks Immobilien sich, in-nerhalb von vierzehn Tagen alle erhaltenen Zahlungen zurückzuerstatten. Die vierzehntätige Rückzahlungsfrist beginnt ab dem Tag zu laufen, an dem das Widerrufsschreiben bei J. Brinks Immobilien eintrifft. Das Zahlungsmittel der Rückzahlung ist identisch mit dem, was zur eigentlichen Bezahlung verwendet wurde.

J. Brinks Immobilien behält sich das Recht vor, die Rückzahlung des vollen Bestellwertes zu verweigern, wenn durch J. Brinks Immobilien eine Leistung bzw. Service bereits teilweise erbracht wurde.

Bei Teilerfüllung der diversen Leistungen und Services ist eine Erstattung von maximal 50 % des Bestellwertes möglich.

§ 6 Vertragssprache

Deutsch gilt als einzige Vertragssprache.



↓ Folgen Sie J. Brinks Immobilien auch auf ↓

FacebookTwitterInstagram